Die In A Sentence

Definition of Die

Obsolete spelling of dye | Obsolete spelling of dye

How To Use Die In A Sentence?

  • Erregung wahrnahm, die nach seinem unglaublichen Endspurt unter ihnen immer noch nachzitterte.
  • Nie war aber auch die Beteiligung an den Meldungen eine so rege und so aufregende gewesen.
  • Would you have me die for a Crime, of which you Priests are all guilty to a Man?
  • In demselben Saale, in dem die Preisverteilung stattgefunden, wurde jetzt getanzt.
  • His very shape was comic, for he had to turn his back upon the audience and all the ladies were ready to die with laughing.
  • But to fall in action is a special contingency which all soldiers have to face, and to die by disease is the usual lot of mankind.

Short & Simple Example Sentence For Die | Die Sentence

  • To die for him was my only wish.
  • Watch would die on the way.
  • I shall now die with satisfaction.
  • One must die some day.
  • Wege gehen, wie er die seinen ging.
  • Was gingen ihn die Frauenzimmer an?
  • Sie waren auch die einzigen, die ihn interessierten.
  • If die he must, he would at least die like a man.
  • Er dachte auch nicht in die Zukunft.
  • Koepke war dazu die rechte Person.
  • So brach die ganze Gesellschaft zusammen auf.
  • Jahr zu bleiben und die Haushaltung zu erlernen.
  • Und die Begeisterung wollte sich nicht legen...
  • Hier war die Welt, in der er lebte.
  • Auf ihn fiel die Schmach, wenn er unterlag.
  • Er nahm Koepke auf die Seite.
  • Male die Hand nach dem Siegeskranze gestreckt.
  • Klubs waren seine Erholungen, seine Arbeit die seine.
  • You'd die in your tracks.
  • These plants grow during the summer and rest or die when winter comes.
  • It is more honourable to die here sword in hand than to fly like cowards.
  • The plants do not rest nor die in winter there, for there is no cold weather.
  • She would fain die for him, and the opportunity of dying will not come.
  • To die like that with nobody caring, with nobody even observing it!
  • People don't die here sooner than in Europe.
  • In the natural course of things I should die long before you.
  • Besides, people do not die for love; and I assure you it will be all right.
  • Aber er fand die Abteilung nicht mehr, wo sie eingestiegen war.
  • Aber noch immer erschienen die Reihen der Zuschauer ungelichtet.
  • Es war eine harte und freudlose Kindheit, die dem Knaben beschieden war.
  • Die Zeit, in der die ersten beiden unter Wasser blieben, erschien ihm endlos.
  • I sha'n't die yet a while--but some time, you know.

Other website visitors are viewing the following words:

Also learn how to use these words in a sentence